Allgemein Ern├Ąhrung Newsletter Rezepte

Pasta Italia mit Walnusspesto

Zutaten

500g Spagetti ­čŹŁ

60g Walnusskerne ­čî░

1Bd. Rucola ­čąČ

150g Cocktailtomaten ­čŹů

2 Knoblauchzehen

1EL ├ľl

150g getrocknete Tomaten, in ├ľl eingelegt

1TL Zitronensaft ­čŹő

1 Prise Zucker

Etwas Salz& Pfeffer

100g Nudelwasser

Zubereitung

Die Spagetti in Salzwasser kochen/garen. Die Walnusskerne werden in einer Pfanne ohne Fett ger├Âstet. Anschlie├čend lass ihr diese abk├╝hlen.

Das B├╝ndel Rucola­čąČ putzen und die Cocktailtomaten­čŹů in zwei h├Ąlfte teilen.

Den Knoblauch zerkleinern. Anschlie├čend den Knoblauch mit dem ├ľl in einem Topf f├╝r ca. 3min. d├╝nsten. Den Topf von der hei├čen Herdplatte nehmen.

Eine kleine Handvoll Rucola, getrocknete Tomaten und die Waln├╝sse­čî░ in einem Mixer zerkleinern. Anschlie├čend den Zitronensaft­čŹő, die Gew├╝rze­čžé und die zerkleinerten Sachen, in den Topft mit dem ├ľl und dem Knoblauch dazu geben und umr├╝hren­čąś.

Die Nudeln ­čŹŁwerden abgesiebt und 100ml Nudelwasser auffangen. Das Nudelwasser mit in den Topf geben und umr├╝hren.

Die Nudeln werden dann mit dem Pesto, Cocktailtomaten und dem restlichen Rucola vermischt und serviert.

Guten Appetit!!­čĄŚ